Erfolge Hockey

Damen Deutscher Meister – Herren Deutscher Vizemeister 2016

In Mannheim gelang den Damen am 4./5. Juni die Verteidigung des Meistertitels durch einen Sieg im Penalty-Schießen. Damit stehen nach 8 aufeinanderfolgenden Finalteilnahmen seit 2009 4 deutsche Meistertitel zu Buch!

 

Im Halbfinale gegen den Düsseldorfer HC blieb es spannend bis zum Ende, weil erst mit der Schlussecke durch Charlotte Stapenhorst der 2:1 Sieg gesichert werden konnte. Yvonne Frank hatte zu vor einen 7m gehalten, das 1:0 hatte Nina Notman auch per Ecke erzielt.

 

Am Sonntag gegen Rotweiß Köln gelang diesmal den Kölnern in letzter Minute der Ausgleich zum 3:3 per Ecke (UHC Tore Ecke Charlotte Stapenhorst, Ecke Notman und ein Volleyschuss Stapenhorst). Im anschließenden Penalty-Schießen hielt Torhüterin Yvonne Frank überragend drei Penalties, während Charlotte Stapenhorst, Marie Mävers und Jana Teschke verwandelten, sodass der Sieg schon nach dem 4. Paar errungen war.

 

Die Herren, die sich erst am allerletzten Spieltag für die Final Four qualifiziert hatten, gewannen ihr Halbfinale gegen Gastgeber Mannheim souverän mit 3:1 (Tore Florian Fuchs, 7m Moritz Fürste, Ecke Moritz Fürste)

 

Am Sonntag spielten auch sie im Finale gegen Rotweiß Köln; dieses hochkarätige Spiel endete Unentschieden 2:2 (Tore Florian Fuchs, Carl Alt).

 

In diesem Penaltyschießen stand es nach 10 Schützen immer noch unentschieden 6:6 (Tore Moritz Fürste, Florian Fuchs, Max Kapaun, Rici Nevado), sodass es im paarweisen Schießen bis zum sudden death nach dem 18. Penalty weiterging. Hervorragende TW Leistungen auf beiden Seiten führten schließlich zum 8:7 für Köln nach dem 4. Schützenpaar (unser Tor Moritz Fürste).


WER KANN, DER KANN

2017

Damen Deutscher Hallenhockey-Meister

 

2016

Damen Deutscher Feldhockey-Meister

Männliche Jugend B (U16) Deutscher Feldhockey-Meister

Herren Deutscher Feldhockey-Vizemeister

Mädchen A (U14) Deutscher Feldhockey-Vizemeister

Olympische Spiele in Rio: 7 Damen und 4 Herren Bronze-Medaille

 

2015

Damen Hallen-Europapokalsieger der Landesmeister

Damen Gewinner der Eurohockey Club Champions Trophy, Feld

Damen Deutscher Feldhockey-Meister

Mädchen A (U14) Deutscher Feldhockey-Meister

Herren Euro Hockey League-Vizemeister

 

2014

Weibliche Jugend B (U16) Deutscher Feldhockey-Meister

Damen Deutscher Hallenhockey-Meister

Knaben A (U14) Deutscher Hallenhockey-Vizemeister

 

2013

Damen Deutscher Feldhockey-Vizemeister

Knaben A (U14) Deutscher Hallenhockey-Meister

Männliche Jugend A (U18) Deutscher Feldhockey-Vizemeister

 

2012

Herren Sieger der Euro Hockey League (EHL)

Damen Deutscher Feldhockey-Vizemeister

Weibliche Jugend B (U16) Deutscher Feldhockey-Meister

Männliche Jugend A (U18) Deutscher Feldhockey-Meister

Knaben A (U14) Deutscher Feldhockey-Vizemeister

 

Olympische Spiele in London: 7 Damen, 4 Herren und 1 Co-Trainer sind vom UHC dabei.

Die Herren Moritz Fürste, Oliver Korn, Nicolas Jacobi und Florian Fuchs holen Gold.

 

2011

Damen Deutscher Feldhockey-Meister

Mädchen A (U14) Deutscher Hallenhockey-Meister

Weibliche Jugend B (U16) Deutscher Feldhockey-Meister

 

2010

Mädchen A (U14) Deutscher Feldhockey-Meister

Herren Sieger der Euro Hockey-League (EHL)

Damen Zweite beim EuroHockey Club Champions Cup

Damen Deutscher Feldhockey-Vizemeister

Herren Deutscher Feldhockey-Vizemeister

Damen Deutscher Hallenhockey-Vizemeister

 

2009

Damen Deutscher Feldhockey Meister

Männliche Jugend A (U18) Deutscher Feldhockey-Meister

Männliche Jugend A (U18) Deutscher Hallenhockey-Meister

Weibliche Jugend A (U18) Deutscher Feldhockey-Meister

Mädchen A (U14) Deutscher Feldhockey-Meister

Knaben A (U14) Deutscher Feldhockey-Meister

Herren Deutscher Feldhockey-Vizemeister

Herren Euro Hockey League-Vizemeister

 

2008

Herren Sieger der Euro Hockey-League (EHL)

Olympische Spiele in Peking: Die drei UHCer Moritz Fürste, Carlos Nevado und Philip Witte holen Gold!

Weibliche Jugend A (U18) Deutscher Feldhockey-Meister

Männliche Jugend A (U18) Deutscher Feldhockey-Meister

Männliche Jugend B (U16) Deutscher Hallenhockey-Vizemeister

 

2007

Herren Deutscher Feldhockey-Vizemeister

 

2006

Männliche Jugend B (U16) Deutscher Feldhockey-Meister

Knaben A (U14) Deutscher Feldhockey-Meister

Knaben A (U14) Deutscher Hallenhockey-Vizemeister

 

2004

Herren Deutscher Feldhockey-Vizemeister

Männliche Jugend B (U16) Deutscher Feldhockey-Meister.

 

2003

Knaben A (U14) Deutscher Hallenhockey-Meister.

 

2002

Herren Deutscher Hallenhockey-Meister.

 

1995

Weibliche Jugend A (U18) Deutscher Hallenhockey-Meister.

 

1994

Weibliche Jugend A (U18) Deutscher Feldhockey-Meister.

 

1964

Herren Deutscher Hallenhockey-Meister

 

1963

Damen Deutscher Feldhockey-Meister

 

1908

Die komplette UHC-Vereinsmannschaft startet für Deutschland bei den Olympischen Spielen in London